Tennisfragen

Tenniswissen | Tennisanalysen

Tennistalente in der Entwicklung

| Keine Kommentare

Es lohnt sich immer, die ganz jungen Spielerinnen und Spieler zu beobachten.
Bei den inzwischen schon Prominenten kann man forschen, ob sich das damals Gelernte und Beigebrachte auch heute noch bei den inzwischen gereiften Spielern erkennen lässt. Bei den jungen Spielern, die jetzt von großen Trainern als hoffnungsvoll eingestuft werden, ergibt sich vielleicht die Chance, Trends der Tennistechnik auf die Spur zu kommen.

Leider sind einige Jugendbilder schwer zu bekommen. Agassi wurde bei YouTube wieder rausgenommen, von Federer bekommt man auch keine Jugendclips. Schade!
Aber Einiges kann man aus den vorhandenen Clips mitnehmen

Ein sehr schönes Beispiele für die Weiterentwicklung eines jungen Talents – vorher, nachher-  findet sich im Beitrag Talente entwickeln. Siehe auch unseren Beitrag Zeigen uns die Jungstars neue Strokes? sowie die Fragen zu Talententwicklung und Aufbau der Spitzenkarrieren in Hat mein Kind Talent.    

   
Robbie Marshall 2007
 
(9 Jahre), Bollettieri, detaillierte Unterweisung mit Vorbildern Hingis, Haas. Ausholbewegung ähnelt Djokovic. Djokovic wird aber nicht als Modell angeführt. Einhändige Rückhand: geschlossene Beinstellung, eher klassisch. Rafter wird als Modell gezeigt, aber auf die kompaktere Beinarbeit nicht hingewiesen: bei Rafter steht der vordere Fuß ungefähr senkrecht unter der vorderen Schulter, anders als beim Schüler und meistens bei Federer.
Clijsters mit 9 Jahren (1983 +9 =  1992)

 

 
Djokovic mit 7 Jahren (1987 + 7 = 1994) Rafael Nadal mit 14 Jahren (1986 + 14 = 2000)
 
Jan Silva: mit 1 Jahr angefangen !
(2007)
(5 Jahre)
Robbie, 2008
(6 Jahre), Bollettieri, detaillierte Unterweisung mit Vorbild Agassi, aber weiter nach hinten geführtem Schlägerkopf und der Schlägergriff zeigt ausgeprägter zum Ball
Vorhand (Juli 2007)   (8Jahre) für das Alter oft typische extreme Schleife hinter den Rücken geführt. dobelm 2007
(ca. 16 Jahre) Nick Bollettieri mit guter Videounterstützung (Federer invers)
Emira Stafford, 2009 (11 Jahre) Junges Talent mit eingesprungener einhändiger Topspin-Rückhand. Absolute Körperbeherrschung Emira Stafford, 2009 (11 Jahre)
Junges Talent, Vorhand ruhig gespielt, aber ohne ausgeprägte opposite-arm-action
 
8 Jahre + 8 Monate alt. (2009) Dennis Schapolavov. Sehr überzeugend Vorhand: Kairi, Jan. 2009, 13 Jahre flache, aber extrem gepeitschte Vorhand

 

 
Junger Spieler ahmt Raffael Nadal nach. Idole und Vorbilder prägen die Bewegungsstile junger Roger Federer, oder eine Kopie?
Von Federer scheinen keine Jugendvideos im Netz verfügbar.

 

 

© Dr. Holger Hillmer

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.